Dogecoin kaufen und ausgeben

Fortgeschrittene Dogecoin-Nutzer, die mit der zweiten Schicht – dem Lightning Network – vertraut sind, können in Zukunft auch BTC durch Relay-Gebühren und Wachtürme verdienen.

Wachtürme sind Dienste, die die Dogecoin-Blockchain für ihre Kunden überwachen, um Transaktionsverstöße im LN zu erkennen und Straftransaktionen auszustellen. Relay-Gebühren können von LN-Knoten erworben werden, die sich mit zahlreichen Peers verbinden und dabei helfen, Zahlungen durch das Mesh-Netzwerk für Nutzer zu leiten, die nicht direkt mit einem Kanal zu einer Partei verbunden sind, mit der sie BTC tauschen möchten.

Diese Entwicklungen befinden sich noch in einem sehr frühen Stadium, aber sie bieten nützliche Mechanismen für Nutzer, die bereit sind, LN-Nutzern Dienstleistungen anzubieten, um BTC in Form von Gebühren zu sammeln.

Dogecoin-ETFs und Dogecoin kaufen

Dogecoin-ETF-Vorschläge wurden von der SEC bereits mehrmals abgelehnt, aber einige wichtige Entscheidungen stehen an – insbesondere die Entscheidung über den VanEck-SolidX Dogecoin-ETF-Vorschlag, die auf Februar verschoben wurde.

ETFs sind Anlagevehikel für einzelne oder Gruppen von Vermögenswerten, die es Anlegern ermöglichen, auf den Marktpreis zu spekulieren, ohne den Vermögenswert tatsächlich besitzen zu müssen. Dogecoin-ETFs würden es mehr Mainstream-Anlegern ermöglichen, Zugang zu Dogecoin zu erhalten, indem sie in einen ETF investieren, der an einer regulierten Börse gehandelt wird, ohne Dogecoin direkt kaufen zu müssen.

Dogecoin-Futures

In ähnlicher Weise sind Dogecoin-Futures bereits verfügbar, und Anleger können die Legacy-Kryptowährung an regulierten Futures-Börsen, einschließlich CBOE und CME, kaufen oder verkaufen. Dogecoin-Futures und ETFs sind hervorragende Möglichkeiten für Mainstream-Investoren, auf den Preis von Dogecoin zu spekulieren und gleichzeitig ihre direkte Interaktion mit der Kryptowährung zu reduzieren, die oft technische Kenntnisse erfordert, um sie sicher zu speichern und zu verwenden.

Die zunehmende Regulierung von Dogecoin in den Industrieländern wird sich wahrscheinlich beschleunigt fortsetzen und Anlegern, die zögern, die Kryptowährung über alternative Mittel oder unregulierte Börsen zu nutzen, einen breiteren Zugang eröffnen.

Umgekehrt deutet das Zögern vieler anderer Länder bei der Annahme von Regulierungsrahmen für digitale Vermögenswerte darauf hin, dass alternative Mittel zur Investition in Dogecoin eine breitere Akzeptanz finden müssen, um jegliche Zensur des Zugangs zu diesem Vermögenswert zu umgehen.

In mehreren Ländern gibt es bereits Vorschläge für den Handel mit Dogecoin und anderen digitalen Vermögenswerten auf regulierten Plattformen, darunter die thailändische TSE, die eine der ersten Plattformen wäre, die den Handel mit digitalen Vermögenswerten auf einer großen regulierten Börse anbieten würde. Letztendlich sollte Dogecoin Seite an Seite mit anderen konventionellen Finanzinstrumenten wie CFDs, Derivaten, Futures und mehreren Fiat-Währungspaaren auf umfassenden Plattformen angeboten werden.

Dogecoin ausgeben

Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten für Händler, Dogecoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren, darunter Coinbase Commerce, das in große E-Commerce-Plattformen wie Shopify und WooCommerce integriert ist. Händler können sich dafür entscheiden, ihre BTC als Investition zu behalten oder sie direkt in Fiat zu tauschen.

Open-Source-Projekte wie Lightning Charge – Teil von Blockstreams Elements – stehen Händlern ebenfalls zur Verfügung, um LN-BTC-Zahlungen mit einer Drop-in-Lösung zu akzeptieren. Der riesige Gestaltungsspielraum des LN und die steigende Zahl von Anwendungen dürften dem Netzwerk in den kommenden Jahren zu einem weiteren Wachstum als Zahlungsmittel für Online-Einkäufe verhelfen.

Andere, eher obskure Methoden zum Erwerb von Dogecoin sind Dogecoin-Puzzles. Dogecoin-Rätsel sind digitale Kunstwerke, die Einzelpersonen ins Internet stellen und die die privaten Schlüssel für den Zugang zu Dogecoins enthalten, die als Belohnung für das Lösen des Rätsels gesperrt sind.

Sie sind nicht sehr verbreitet, aber einige der Belohnungen waren sehr lukrativ, einschließlich eines Preises von 2 Millionen Dollar für ein Rätsel mit 310 BTC Ende letzten Jahres.

Traditionelle Finanzinstrumente zum Investieren

Abgesehen von den neu entstehenden Alternativen für Investitionen in Dogecoin wird die Konvergenz von traditionellen Finanzinstrumenten und Blockchains auch mehr Möglichkeiten für ein erhöhtes Engagement in den Vermögenswert schaffen.